logo_pharmatic1.png

IT-Lösungen für Apotheken und Drogerien

Pharmatic ist ein führendes Unternehmen in der Entwicklung und Vermarktung von Verwaltungssoftware für Apotheken und Drogerien und hat sich ausserdem im Retail-Bereich etabliert.
 
Pharmatic verfügt über eine breite Produkte- und Dienstleistungspalette, die gesamtschweizerisch in drei Sprachen angeboten wird. Apotheken und Drogerien aller Art und Grösse sind mit der Software von Pharmatic ausgerüstet. Von Ketten über Gruppierungen bis hin zu mittleren und kleinen Geschäften können alle von der zukunftsorientierten Software profitieren.
 
Pharmatic AG ist eine Gesellschaft der Ofac-Gruppe.

01.03.2021_Störungen infolge eines Cyberangriffs

Aktuelles zu den Leistungen und Services von Pharmatic
Neuenegg, 1. März 2021

An die Nutzer unserer zentralisierten Services:
Störungen infolge eines Cyberangriffs

Geschätzte Kundin, geschätzter Kunde

Am Samstag, 27. Februar, führte eine von unserem Willen unabhängige Blockade der Internetverbindungen unserer Internet-Provider zu Störungen bei unseren zentralisierten Services.

Die Panne wurde durch eine Reihe böswilliger Cyberangriffe auf die Server eines Zürcher Rechenzentrums ausgelöst. Es handelte sich um Angriffe des Typs DDoS, bei denen eine Vielzahl an Mehrfachanfragen an einen Webserver gerichtet werden, mit dem Ziel, die betroffene Website funktionsunfähig zu machen und ihre Fähigkeit zur Bearbeitung von Anfragen zum Erliegen zu bringen.

Das vorhandene Sicherheitssystem reagierte zwar, aber angesichts des massiven Umfangs des Angriffs blockierten einige Systeme des Netzes sämtliche Verbindungen und Zugriffe. Auch die 4G-Verbindungen waren von dieser Panne betroffen.

Leider hatten deshalb einige Apotheken zeitweise keinen Internetzugang mehr und konnten daher nicht mehr auf unsere Anwendungen zugreifen.

Im Laufe des Tages normalisierte sich die Situation nach und nach. Gegenwärtig ist die Lage stabil, doch unsere technischen Dienste überwachen die Systeme weiterhin eingehend. Ausserdem haben wir von unseren Internet-Providern verlangt, dass sie unverzüglich Massnahmen einleiten, um die Folgen solcher Angriffe in Zukunft abzuschwächen.

David Voltz
Direktor Operations

 

Pharmatic AG, Laupenstrasse 11, 3176 Neuenegg
T. 031 388 15 15 | F. 031 388 15 16
marketing@pharmatic.ch
Javascript
© Pharmatic
ofac Gruppe